Erfolgreiche Stadtmeisterschaften beim TTC Rösberg

Marcus in seinem Halbfinal-Spiel in der Herren A-Klasse gegen Heilmann

Etwas später im Jahr als sonst fanden die Bornheimer Stadtmeisterschaften vom 19.-21.10. statt, für die dieses Mal der TTC Rösberg den Zuschlag bekommen hatte.

 

Der TTC Uedorf beteiligte sich dabei in den meisten Klassen durch die Entsendung teils enorm großer Spielerdelegationen. So konnten beispielsweise in der Herren B-Klasse 7 Spieler gemeldet werden. Aber der Reihe nach.

 

Am Freitag ging es zumindest für einen Uedorfer Spieler in der Herren C-Klasse schon um die Wurst. In einem für Stadtmeisterschafts-Verhältnisse schon unübersichtlich großen Teilnehmerfeld von sage und schreibe 19 Teilnehmern war es nämlich unser Dieter, der sich erst im Endspiel in einer knappen Kiste seinem Kontrahenten Joachim Hadder vom SV Vorgebirge geschlagen geben musste und ein klasse Turnier spielen konnte. Denn Dieter darf sich nicht nur Vize-Stadtmeister im Einzel, sondern auch Stadtmeister im Herren C-Doppel an der Seite von unserem Spielleiter Markus Weidenauer schimpfen. Einen herzlichen Glückwunsch an euch beide!!!

 

Am darauffolgenden Samstag wurde dann ab 19:00 Uhr „Championsleague“ in der Herren A-Klasse gespielt. War das Turnier in den letzten Jahren insbesondere in dieser Klasse häufig unterbesetzt, so nahmen diesmal erstmalig auch Spieler aus dem erweiterten Bornheimer Umfeld teil. Mit Kilian Horn, André Engels, Torsten Lenzen und Sascha Heilmann nahmen gleich vier Teilnehmer von der TTG Witterschlick teil. Aber auch der TTC Uedorf entsandte in Gestalt von Marcus, Peter und Lasse drei Spieler, die sich mäßig bis gut schlugen.

Hier ist vor allem Marcus hervorzuheben, der erst im Halbfinale von Sascha Heilmann mit 3:1 gestoppt werden konnte und mit einem 3:0-Sieg gegen Kilian Horn im Spiel um Platz 3 eine hervorragende Platzierung erreichen konnte. Peter und Lasse scheiterten bereits in der wirklich gut besetzten Gruppenphase. Lasse verlor zwar in fünf Sätzen gegen Lentzen und gegen Vereinskamerad Marcus mit 0:3 klar, konnte sich aber mit 3:0 gegen Fabian Klein (TTC Rösberg) und 3:2 gegen Engels durchsetzen. Peter hingegen war nicht gut aufgelegt und konnte gegen Heilmann, Horn, Wilmshöfer und Welter kein Spiel gewinnen, obwohl er gegen Welter knapp dran war.

 

Herren A-Klasse: 1. Platz Torsten Lenzen, 2. Platz Sascha Heilmann, 3. Platz Marcus Diefenthal

 

Am Sonntag wurde dann die Stadtmeisterschaft in der Herren B-Klasse ausgespielt. Bei insgesamt 15 Teilnehmern stellte hier der TTC Uedorf mit 7 Spielern den Löwenanteil. Aus der Gruppe schafften es dabei zum Teil nicht immer die vermeintlichen Favoriten. So mussten Markus Kremer, Alfred Krüger und Lasse Brauner sich hier bereits geschlagen geben, während Thomas Krumbach, Mario Althoff, Ingo Laumann, Dirk Dresen weiterkamen und ins Viertelfinale einzogen. Die Uedorfer Dominanz zeigte sich letzten Endes auf dem Siegertreppchen, denn der Stadtmeistertitel ging in diesem Jahr an unseren „Pink Panther“ (Zitat: Dieter Diefenthal, Anm. d. Redaktion) Ingo Laumann! Und auch der zweite Platz ging an einen Uedorfer, der laut eigener Aussage „erstmal das neue Material einspielen“ und „bestimmt nicht weit kommen“ würde. Herzlichen Glückwunsch an euch beide!

 

Herren B-Klasse: 1. Platz Ingo Laumann, 2. Platz Mario Althoff, 3. Platz Danial Krüger (SSV Walberberg); re. im Bild: Die Stadtmeister im Doppel Christoph Schwarz und Fabian Klein (TTC Rösberg); li. im Bild in grau: Markus Kremer, der mit Danial Krüger Vizemeister im Doppl wurde; Ganz li. außen: Vize-Bürgermeisterin der Stadt Bornheim Petra Heller, die während der gesamten Veranstaltung am Sonntag vor Ort war. Ganz re. außen: Vorsitzender des TTC Rösberg Günther Ortwein.

 

Auch im Doppel konnte zumindest ein Uedorfer glänzen: Markus Kremer schaffte hier zusammen mit Danial Krüger vom SSV Walberberg fast die Sensation. Das zusammengewürfelte Doppel konnte bis ins Finale vordringen und scheiterte hier lediglich an der gut eingespielten Kombi Christoph Schwarz und Fabian Klein. Einen ganz herzlichen Glückwunsch auch an euch beide sowie die weiteren Platzierten!

 

Zum Schluss dankt der TTC Uedorf den Nachbarn vom TTC Rösberg für die tolle und reibungslose Durchführung der diesjährigen Stadtmeisterschaften sowie der tollen Verpflegung!

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*