Kantersieg der ersten Herrenmannschaft gegen Duisdorf

Am vergangenen Freitagabend empfing die erste Herrenmannschaft des TTC Uedorf die Sportkameraden vom TTC Duisdorf III. Aufgrund der überall spürbaren Erkältungswelle traten beide Mannschaften mit Ersatz an und auch die Stammkräfte waren auf beiden Seiten zum Teil äußerst angeschlagen – dieser Umstand verhinderte die zwar einseitige aber zu jeder Zeit äußerst fair geführte Begegnung jedoch nicht.

 

Uedorf musste Christian und Mark ersetzen, deren Ausfall unsere Edeljoker aus der Zweiten Ingo und Reiner hervorragend kompensierten. Wie immer ein herzliches Dankeschön an euch zwei!

 

Duisdorf hatte es noch weitaus schwerer erwischt. Lediglich zwei etatmäßige Spieler konnten in die Partie starten, die anderen vier Positionen wurden ebenfalls durch Spieler aus tieferen Mannschaften ersetzt.

 

Somit sah es schon zu Beginn nach einem kurzen Abend aus, was sich nach etwas mehr als zwei Stunden Spielzeit mit 27:3 Sätzen sowie einem 9:0-Sieg der Uedorfer dann auch bewahrheitete.

 

Erfreulich war zudem, dass wie immer einigen Schlachtenbummler vorbeischauten und die Uedorfer Mannschaft unterstützen.

 

Die Uedorfer Bank beobachtet die Spiele von Alex und Peter.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*