TTC Uedorf feiert Weihnachten im Uedorfer Hof

Besinnlich ließ der TTC Uedorf das erfolgreiche Jahr 2017 im Vereinslokal „Uedorfer Hof“ ausklingen.

 

Zahlreiche Anmeldungen ließen das Planungskomittee fast  schon befürchten, dass es eng werden könnte. Aber platztechnisch gab es keinerlei Probleme – man rückte einfach enger zusammen und nicht zuletzt lassen die Anmeldezahlen Rückschlüsse über die Beliebtheit unserer klasse ausgerichteten alljährlichen Weihnachtsfeier zu. „Unsere“ Christa sorgte dabei wie jedes Jahr für das leibliche Wohl – vielen Dank für das tolle Buffet!

 

Natürlich gab es auch wieder unsere beliebte Tombola mit einem Fahrrad als Hauptpreis. Während Franz im Auftrag unseres ältesten Vereinsmitgliedes Günther Steffens Lose kaufte und es gefühlt alle drei Gewinne aus Franz Ecke „GÜNTHER STEFFENS“ schallte, konnte jedoch tatsächlich unser Häuptling Alfred den Hauptpreis gewinnen.

 

Wie im Beitragsbild zu sehen ist, wurden unsere Youngsters, für die Jugendwart Ingo Laumann verantwortlich zeichnet, für die tollen sportlichen Leistungen bei unserem Nikolausturnier geehrt. Ingo bedankte sich bei allen Helfern und insbesondere den Eltern unserer Jugendspieler für die tolle Unterstützung in diesem Jahr – vor allem dankte er aber seiner Frau Anke, die sich mit ihrem Einsatz für den Verein hervorgehoben hat. Dies gilt auch und insbesondere für die Helferinnen (!), die sich jedes Jahr mit großer Mühe um einen reibungslosen Ablauf des Sommerfestes kümmern, das in diesem Jahr wieder sehr erfolgreich gefeiert werden konnte. Auch für die Mühe hinsichtlich der dekorativen Ausgestaltung unserer Tombola (der Schreiber dieser Zeilen weiß, wovon er spricht!) sei vielmals gedankt.

Vielen Dank an euch alle! Ohne eure tolle Unterstützung könnten solche Projekte gar nicht durchgeführt werden.

 

Nach der Tombola blieb der „harte Kern“ noch bis in die Nachtstunden im „Hof“ und feierte weiter.

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*