1. Mannschaft startet die Aufholjagd — 5. Mannschaft mit erstem Sieg

Am vergangenen Freitag standen sich die 1. Mannschaft des TTC Uedorf und die 3. Mannschaft des TTC Vernich gegenüber. Es sollte ein langer und spannender Abend werden, der letztendlich mit einem knappen 9:7 für Uedorf entschieden werden konnte. Anschließend wurde zusammen mit einigen Zuschauern in der Vereinskneipe „Uedorfer Hof“ gefeiert.

Das Spiel hatte furios mit 3:0 Doppeln für die Heimmannschaft begonnen und wurde mit einigen knappen Einzelpartien fortgesetzt. Leider konnten diese in erster Linie von den Gästen gewonnen werden, was zum erwähnten engen Spielverlauf führte. Zum Glück befand sich das untere Paarkreuz (Mark Schallenberg und Peter Lukawski) in ausgezeichneter Form, sodass sie an diesem Abend ungeschlagen blieben und 4 Punkte zum Sieg beisteuern konnten. Den Schlusspunkt besiegelten dann Alexander Bartel und Thomas Köhler im Abschlussdoppel.

Parallel hatte es die 5. Mannschaft mit den Gästen vom TSV Bonn rrh. zutun. Gegen einen nicht komplett spielenden Gegner gelang ein klarer 8:4 Erfolg. Hierbei wurde ein stark aufspielender Ashraf Ibrahim zum Matchwinner, aber auch die Nachwuchskräfte Magnus Rochner und Philip Habeth machten mit guten Leistungen auf sich aufmerksam.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*